30.11.2018

Freie Wähler küren die Kandidaten für den Niederbühler Ortschaftsrat.

In einer Mitgliederversammlung des Teilortes Niederbühl-Förch wählten die Freien Wähler ihre Kandidaten für den Ortschaftsrat des Meerettichdorfs.
Nach Klärung des Wahlverfahrens und der Kandidatenvorstellung erfolgte die geheime Wahl. Stadtverbandsvorsitzender Herbert Köllner gab als Wahlleiter die Reihenfolge der FW-Liste bekannt. Angeführt wird sie von Klaus Föry, dem Niederbühler Ortsvorsteher. Dann folgen Dieter Scharer, Markus Joos, Frederik von Stuckrad, Heiko Kramer, Thomas Hrynkowski, Carsten Huck, Christian Römmich und Christian Wich. Ersatzkandidatin als Nachrücker wurde Rita Boh.
Die Vorschläge der Niederbühler zur Wahl der vier Stadtratskandidaten anlässlich der Nominierungsversammlung im FW-Stadtverband lauten: Klaus Föry, Dieter Scharer, Heiko Kramer und Frederik von Stuckrad.
Um einen Platz auf der Kreistagsliste wollen sich Klaus Föry und Dieter Scharer bewerben.

Foto: Alle Niederbühler  Ortschaftsratskandidaten stehen für einen engagierten, sachlichen und fairen Wahlkampf

Aktuelle Beiträge

Alohra vor dem Aus?

Alohra vor dem Aus?

Aus Sicht der Fraktion der Freien Wähler ist die sofortige Schließung des Hallenbades “Alohra” eine Katastrophe.

mehr lesen
Nachruf Herbert Fraß

Nachruf Herbert Fraß

Ich erfülle die traurige Pflicht und teile unseren Mitgliedern und Freunden mit, dass Herbert Fraß, der langjährige Vorsitzende des Stadtverbandes der Freien Wähler Rastatt e.V., am vergangenen Freitag im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Seit 1989, als er erstmals...

mehr lesen