Unsere Position

Positionen der Freien Wähler Baden – Württemberg

  1. Freie Wähler setzen sich ein für starke und intakte Gemeinden, Städte, Kreise und Regionen
  2. Die kommunale Selbstverwaltung muss gestärkt werden
  3. Der Bund und die Länder müssen die Kommunen bei der Übertragung von Aufgaben mit ausreichenden Finanzmitteln ausstatten
  4. Wir fordern mehr Mitspracherechte der Gemeinden bei Regelungen für den kommunalen Bereich
  5. Wir fordern die Erhaltung des Persönlichkeitswahlrechts bei den Kommunalwahlen
  6. Wir wollen weniger Gleichmacherei und mehr individuelle Rechte bei der Gestaltung der Städte
  7. Wir sind für einen ständigen Prozess des Abbaus von Vorschriften
  8. Wir sind für eine Gleichbehandlung der Erziehung in der Familie und in öffentlichen Einrichtungen
  9. Die Schulen sollen in ihrer Arbeit die größtmögliche Förderung des Kindes in den Vordergrund stellen
  10. Wir sind gegen die weitere Privatisierung kommunaler Aufgaben insbesondere der Wasserversorgung
  11. Wir sind für einen Ausbau der modernen Medien im ländlichen Raum
  12. Wir sind für einen Ausbau regenerativer Energien
  13. Wir sind für eine Politik der Nachhaltigkeit
  14. Kommunalpolitik ist nicht die Restgröße der Politik. Sie ist ein wichtiges Glied in der politischen Willensbildung des Volkes. In ihr wird Demokratie an der Basis gelebt
  15. Wir unterstützen bürgerschaftliches Engagement
  16. Wir wollen eine von unten aufgebaute Demokratie
  17. Die Freien Wähler sind auf der kommunalen Ebene die Alternative zu den Parteien
  18. Freie Wähler sind die älteste und wirkungsvollste Bürgerinitiative
  19. Freie Wähler sind kompromissbereit und kompromissfähig
  20. Freie Wähler wehren sich gegen die immer stärker werdende Einflussnahme der Parteien auf die Verwaltung und staatliche Organisationen

Link zum Landesverband der FW  www.freie-waehler-bw.de

Aktuelle Beiträge

Kein neues Hallenbad am Leopoldring?

Kein neues Hallenbad am Leopoldring?

Ein Trauerspiel: Kein neues Hallenbad am Leopoldring? „Wir Freien Wähler und viele Bürger waren überrascht vom Verwaltungsvorschlag, das Alohra schon jetzt abzureißen und, um das Stadtsäckel zu füllen, das dann freie Gelände für Wohnbauzwecke gleich wieder zu...

mehr lesen
Einladung zum Grillfest

Einladung zum Grillfest

Veranstaltungshinweis: Am Sonntag, 05.09.2021, ab 11:00 bis ca. 16:00 Uhr findet unser traditionelles Grillfest beim Kleintierzuchtverein Ottersdorf e.V. statt. Anmeldungen gerne schriftlich oder telefonisch an den Vorstand. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

mehr lesen
Alohra vor dem Aus?

Alohra vor dem Aus?

Aus Sicht der Fraktion der Freien Wähler ist die sofortige Schließung des Hallenbades “Alohra” eine Katastrophe.

mehr lesen