05.09.2014

Einladung zum Herbst-Grillfest des FW-Stadtverbandes Rastatt Sonntag, 21.09. 2014 ab 11 Uhr in Ottersdorf (Kleintierzuchtverein)

Ein „Dankeschön“ an unsere Mitglieder, Freunde und Unterstützer soll unser diesjähriges herbstliches Grillfest sein. Der FW-Vorstand dankt hiermit denjenigen, die uns Freie Wähler durch ihre Kandidatur, ihre Mithilfe oder durch Spenden bei der Kommunalwahl unterstützt haben. Sie haben der FW in Rastatt zu einem tollen Ergebnis verholfen!

Vorstand und Stadtratsfraktion laden daher sehr herzlich ein, am Sonntag dem 21. September 2014 zwischen 11 Uhr und 16 Uhr ihr Gast zu sein. Valentin Jung hat hierzu wieder das Areal des Kleintierzuchtvereines Otterdorf zur Verfügung gestellt. Es befindet sich am Ortsausgang von Ottersdorf in Richtung Wintersdorf gleich hinter Grundschule und Kindergarten. Überdachung, Sitzgelegenheiten und Grill sind dort vorhanden, so dass die Veranstaltung bei jedem Wetter stattfinden kann. Für Speis‘ und Trank sorgt in gewohnter Weise das bewährte Team um Klaus Hüttlin.

Um die Planung zu erleichtern bitte ich darum, mir bis zum 16.09. mitzuteilen, mit wie vielen Personen wir rechnen können: Familie, Partner, Freunde, Kinder – alle sind herzlich willkommen. Es wäre schön, wenn einige noch etwas zu unserem Salat- bzw. Kuchenbüfett beitragen könnten (dies bitte bei der Anmeldung unten vermerken). Wir freuen uns, einen schönen Herbsttag gemeinsam mit allen Gästen verbringen zu können.
Hier liegt das Anmelde-Formular

Aktuelle Beiträge

Nachruf Herbert Fraß

Nachruf Herbert Fraß

Ich erfülle die traurige Pflicht und teile unseren Mitgliedern und Freunden mit, dass Herbert Fraß, der langjährige Vorsitzende des Stadtverbandes der Freien Wähler Rastatt e.V., am vergangenen Freitag im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Seit 1989, als er erstmals...

mehr lesen
Hauptversammlung abgesagt

Hauptversammlung abgesagt

Hauptversammlung des Stadtverbandes der Freien Wähler Rastatt e.V. findet nicht statt. Leider muss Corona-bedingt die Hauptversammlung abgesagt werden. Die Abstandsregeln sind für uns vor Ort nicht zu erfüllen. Herbert Köllner Vorsitzender FW-Fraktion

mehr lesen
Schmutzfinken am Werk

Schmutzfinken am Werk

Ob eine Einweg-Verpackungssteuer, wie sie die FW-Stadtrfatsfraktion ins Gespräch gebracht hat, nicht zu mehr Sauberkeit führen könnte?

mehr lesen