Ortschaftsrat

Kandidaten für Niederbühl

GEMEINSAM FÜR NIEDERBÜHL & FÖRCH
UNSERE VISION FÜR EINE LEBENDIGE ZUKUNFT

In einer Zeit, in der Veränderungen unausweichlich sind, treten die Freien Wähler an, um Niederbühl & Förch mit einer klaren Vision in eine lebendige Zukunft zu führen. Unser Fokus liegt dabei auf den wesentlichen Lebensbereichen, die das tägliche Miteinander in unserer Gemeinde prägen. Wir sind überzeugt, dass eine sachbezogene, parteineutrale, nachhaltige und bürgernahe Kommunalpolitik die Grundlage für ein harmonisches Zusammenleben bildet.

Hierfür setzen wir uns ein

Mobilität: Für eine moderne und nachhaltige Verkehrsanbindung

Wir möchten die Mobilität in Niederbühl & Förch nachhaltig verbessern und dabei die Bedürfnisse aller Bürgerinnen und Bürger berücksichtigen. Dazu gehören die Förderung des Radverkehrs, der Ausbau von Fußwegen sowie die Optimierung des öffent­lichen Nahverkehrs. Wir setzen uns für eine moderne und umweltfreundliche Mobilität ein, die die Lebensqualität in unserer Gemeinde steigert. Daher werden wir uns für die Anschaffung, den Ausbau und die gezielte Platzierung von E-Ladesäulen in Niederbühl & Förch weiter einsetzen. Damit möchten wir nicht nur umweltfreundliche Mobilität unterstützen, sondern auch Anrei­ze für die Nutzung von Elektrofahrzeugen schaffen. Darüber hinaus setzen wir uns für den fortwährenden Einsatz zur Schaffung einer Straßenbahnhaltestelle Rastatt-Niederbühl ein, um die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr zu stärken.

Familie: Investitionen in die Zukunft unserer Kinder

Die Familie bildet das Fundament unserer Gemeinschaft. Wir setzen uns für eine familienfreundliche Gemeinde ein, die Raum für Kinder- betreuung, Bildung und Freizeitgestaltung schafft. Deshalb setzen wir uns für Investitionen in den örtlichen Kinder­garten Sankt Laurentius ein, um eine qualitativ hochwertige Betreuung und Bildung für unsere Kinder sicherzustellen. Zudem planen wir die Neugestaltung des Spielplatzes in der Grünewaldstraße, um den Bedürfnissen unserer Kleinsten gerecht zu werden und einen sicheren Ort für Spiel und Spaß zu schaffen.

Kultur: Gemeinschaft leben und fördern

Die Förderung einer lebendigen Dorfgemeinschaft ist uns ein besonderes Anliegen. Wir setzen uns dafür ein, dass ehrenamt­liches Engagement und das Vereinsleben aktiv unterstützt werden. 

Durch die Schaffung von Begegnungsorten wollen wir die kulturelle Vielfalt in Niederbühl weiter stärken und Raum für gemeinsame Erlebnisse schaffen.

Digitalisierung: Zukunftssicherheit durch Glasfaseranschluss

Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten für die Entwicklung unserer Gemeinde. Wir streben eine fortschrittliche digitale Infrastruktur an, um die Lebensqualität für alle Bürgerinnen und Bürger zu steigern. Um unsere Gemeinde fit für die digitale Zukunft zu machen, streben wir den Anschluss an ein Glasfasernetz an. Dies ist entscheidend für eine leistungsfähige digitale Infrastruktur, die nicht nur Privathaushalte in Zeiten von Home-Office und verstärkter Nutzung digitaler Medien der jungen Generation ein wichtiger Faktor für die Entscheidung für unsere Gemeinde sein kann.

Bauen & Wohnen: Gemeinsam für lebenswerten Wohnraum

Unsere Gemeinde soll ein Ort sein, an dem sich alle Bürgerinnen und Bürger wohl fühlen können. Wir setzen uns für eine nach­haltige Dorfentwicklung ein, die sowohl zeitgemäßen Wohnraum als auch den Erhalt des ländlichen Charakters berücksichtigt.
Unser Einsatz gilt aller bahnbedingten Einschränkungen zu beseitigen und ertüchtigen, insbesondere für die Behebung von Straßenschäden. Damit wollen wir nicht nur die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger verbessern, sondern auch eine sichere und barrierefreie Infrastruktur für alle formen.

Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von Niederbühl & Förch!

Unterstützen Sie die Freien Wähler und geben Sie uns am 9. Juni Ihre Stimme für eine lebenswerte und zukunftsorientierte Gemeinde. Ihre Teilnahme an dieser Wahl ist nicht nur ein Akt der Demokratie, sondern eine entscheidende Handlung, die die Richtung unserer Gemeinde für die kommenden Jahre maßgeblich beeinflussen wird.

Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von Niederbühl & Förch!

Unterstützen Sie die Freien Wähler und geben Sie uns am 9. Juni Ihre Stimme für eine lebenswerte und zukunftsorientierte Gemeinde. Ihre Teilnahme an dieser Wahl ist nicht nur ein Akt der Demokratie, sondern eine entscheidende Handlung, die die Richtung unserer Gemeinde für die kommenden Jahre maßgeblich beeinflussen wird.

Listenplatz 1. Dieter Scharer 

Rentner
65 Jahre, verheiratet, 2 Kinder. Ortschaftsrat seit 1999, Stadtrat seit 2014.
Kandidiert auch für den Gemeinderat Listenplatz 5
Kandidiert auch für den Kreistag Listenplatz 6

Listenplatz 2. Markus Joos

Fahrlehrer
51 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Ortschaftsrat seit 2014.

Listenplatz 3. Frederik von Stuckrad 

Versicherungskaufmann
40 Jahre, ledig, Ortschaftsrat seit 2014.
Kandidiert auch für den Gemeinderat Listenplatz 10

Listenplatz 4. Christian Wich

Rechtsanwalt
39 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Ortschaftsrat seit 2019.

Listenplatz 5. Philipp Heise

Betriebswirt (VWA)
31 Jahre, verheiratet, 2 Kinder.

Listenplatz 6. Tobias Herrmann

Application Engineer
35 Jahre, verheiratet, 2 Kinder.

Listenplatz 7. Thomas Hrynkowski

Digital Marketing Manager Betriebswirt (VWA)
35 Jahre, ledig
Kandidiert auch für den Ortschaftsrat Niederbühl Listenplatz 16

Unser Kandidat für den Ortsvorsteher!

Listenplatz 8. Carsten Huck

Marketing Manager
37 Jahre, verheiratet , 2 Kind

Listenplatz 9. Stefan Kiefer

Betriebstechniker/-ingenieur
35 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Listenplatz 10. Alexander Tsolakis

Auszubildender zum Jugend- und Heimerzieher
22 Jahre, ledig.
Kandidiert auch für den Gemeinderat Listenplatz 34

Aktuelle Beiträge

Seien Sie stets über die Aktivitäten der Freien Wähler, Rastatt informiert! Hier finden Sie alles Aktuelle…