11.11.2015

Mitgliederversammlung am Mittwoch, 2.Dezember 2015

Die Mitgliederversammlung findet am Mittwoch, 2.Dezember 2015 ab 19:00 Uhr im Gasthaus „Zum Löwen“, Kaiserstr. 9 in Rastatt, statt

Der Stadtverband der Freien Wähler Rastatt e.V. lädt seine Mitglieder und alle Interessierten herzlich ein zur öffentlichen Jahresversammlung.
Folgender Ablauf ist vorgesehen:

1. Begrüßung, Genehmigung /Ergänzung der Tagesordnung
2. Mitgliederehrung
3. Kassenbericht des Schatzmeisters
4. Rechenschaftsberichte (mit Aussprache) über die Arbeit
– des FW-Stadtverbands und der Stadtratsfrakltion
– der FW-Kreistagsfraktion
– der FW-Ortschaftsräte in den Teilorten
5. Verschiedenes und Anfragen

Stadtverbandsvorsitzender Herbert Köllner möchte den Mitgliedern und anderen an der Stadtpolitik in Rastatt Interessierten Gelegenheit geben, ihre Meinung in die Diskussion mit einzubringen. An Gesprächsstoff mangelt es nicht: Von den Standorten zur Unterbringung von Asylbewerbern über die PFC-Verseuchung im Umland bis zur Zukunft der Rastatter Bäder spannt sich der Bogen künftiger Entscheidungen.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit zu einem offenen Gespräch!

Herbert Köllner
FW-Stadtverbandsvorsitzender

Aktuelle Beiträge

Hauptversammlung 2021 mit Neuwahlen

Hauptversammlung 2021 mit Neuwahlen

Die Jubilare der Freien Wähler (von rechts nach links) Helmut Greiser, Klaus Schiwek (beide für 50 Jahre), Herbert Köllner (25 Jahre) mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Klaus Föry Nicht auf dem Foto: Siegfried Karcher und Hans Reuter - beide für 50 Jahre geehrt...

mehr lesen
Einladung zur Hauptversammlung mit Neuwahlen

Einladung zur Hauptversammlung mit Neuwahlen

Am Mittwoch, 03. November 2021 um 19.00 Uhr im „Parkrestaurant“ (Saal), Poststraße 21, Fon (07222) - 37371 Wegen Corona-bedingten Einschränkungen konnte unsere für 2020 geplante Hauptversammlung mit Neuwahlen nicht stattfinden. Dies wollen wir jetzt nachholen. Hiermit...

mehr lesen
Alohra: Abriss + kein Ersatz an gleicher Stelle!

Alohra: Abriss + kein Ersatz an gleicher Stelle!

FW-Antrag mehrheitlich im Rat abgelehnt Nach dem technischen Ausschuss beschäftigte sich nun der Gemeinderat mit dem FW-Antrag. Kurz gesagt ging es den Freien Wählern um den Ausstieg aus dem Kombibad mit der Folge, wieder das Hallen- und das Freibad getrennt zu...

mehr lesen